Project Description

Am 22. August 2018 um 22:55 Uhr strahlte WDR den Dokumentarfilm „Stadt der Könige – Schützenfest in Neuss“ aus.

Inhalt:

Schützenfest in Neuss – das bedeutet Fackelzüge, Marschmusik und sehr viel Bier. Es ist das größte von einem einzigen Verein organisierte Schützenfest der Welt. 7.500 Neusser Männer marschieren im Gleichschritt zur Musik zahlreicher Blaskapellen durch die Stadt. Hunderttausende Gäste wohnen dem Schauspiel bei. Es ist ein Fest ohne Nachwuchssorgen, irgendwo zwischen Geselligkeit und Moderne, Tradition und Party.

Produktionsinformationen:

“Stadt der Könige – Schützenfest in Neuss”, ein Film von Claus Wischmann und Martin Koddenberg, ist eine Koproduktion von sounding images mit dem WDR.

Pressestimmen:

Der Neusser: „Mit historischen und heutigen Eindrücken zeichnet der Film ein gelungenes Bild vom Neusser Bürger-Schützenfest in der „Stadt der Könige“. Er fängt das rege Treiben ein, das die gesamte Stadt in Bewegung versetzt. […] Wir erfahren, dass und warum der Schützenverein der Kitt ist, der die bürgerliche Gesellschaft von Neuss in ihrem Innersten zusammenhält. […] Das Fazit des Films ist durchaus erfreulich für alle Neusser BürgerInnen. […] Wir dürfen also dem Höhepunkt des Jahres in Neuss weiterhin erwartungsvoll und auch ein bisschen stolz entgegensehen und freudig feiern.“

Stadt Kurier: „Der Film von Claus Wischmann und Martin Koddenberg nähert sich auf subtile Weise einem schwierigen Gefühl. Traditionen und Rituale werden gelebt, um zu retten, was mehr und mehr verschwindet: Ein Gefühl von Heimat. Ein Film in bester dokumentarischer Manier des genauen Beobachtens und Betrachtens dort, wo Deutschland liegt.“

Bilder: (c) sounding images/WDR

Kunde

Berlin Producers

Auftrag

Ausstrahlungs-PR

URL

Stadt der Könige – Schützenfest in Neuss 

Jahr

2018

Maßnahmen

  • Distribution von Pressematerial
  • Proaktive Ansprache der Journalisten
  • Koordinierung von Anfragen mit Sender und Agentur
  • Social Media Aktivitäten