For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videoporträt

Für den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen in der Kategorie „Lokales“ waren 2016 nominiert: Anja Reich: „Kopf hoch, Lenin!“ (Berliner Zeitung), Karsten Krogmann und Marco Seng: „Warum stoppte niemand Niels Högel?“ (Nordwest-Zeitung, Oldenburg) und Sina Wilke: „Von Mensch zu Mensch“ (SH Journal der sh:z, Flensburg). Ausgezeichnet wurden Karsten Krogmann und Marco Seng von der „Nordwest-Zeitung“. Die beiden Autoren berichteten über einen Krankenpfleger, der über Jahre unentdeckt bis zu 200 ihm anvertraute, schwer kranke Patienten ermordete. Mehr Infos unter www.theodor-wolff-preis.de

Datum: 7. September 2016

Kunde: Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger