Foto: Roger Ailes (c) ZDF/Jake Chessum

24. Februar um 21.45 Uhr

10. Februar 2020 – Roger Ailes, die „Bulldogge“, war Medienberater vieler republikanischer US-Präsidenten. Der Film schildert den Aufstieg und Fall des Fox-News-Chefs. Er wurde zu einem der einflussreichsten Männer der amerikanischen Politiklandschaft. Ailes hat die „negative Werbung“ im politischen Wahlkampf in seinen Medienkampagnen auf die Spitze getrieben. Seine Mitarbeiter gestehen, dass es Roger Ailes nicht um Journalismus ging, sondern nur um die möglichst hohe Zuschauerquote. Der Gretchen-Carlson-Skandal führte letztlich zum unfreiwilligen Ende seiner Karriere – die Fox-News-Moderatorin bezichtigte ihn der sexuellen Belästigung. Ailes starb 2017 an einer Bluterkrankheit innerhalb eines Jahres nach seinem Ausstieg bei Fox News.

Foto: Ronald Reagan und Roger Ailes (c) ZDF/Jake Chessum