Foto (c) ZDF/Dietmar Riemann

22. September um 11 Uhr | Deutsches Hygiene-Museum Dresden

16. September 2019 – Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der friedlichen Revolution in Deutschland laden das Deutsche Hygiene-Museum Dresden und ZDFinfo zur Preview der Dokumentation „Deutschland ’89 – Countdown zum Mauerfall“ mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

Foto: Ilko-Sascha Kowalczuk (c) ZDF/Christoph Valentien

An der Diskussion werden Peggy Piesche (Literatur- und Kulturwissenschaftlerin), Ilko-Sascha Kowalczuk (Historiker) und Uwe Schwabe (Bürgerrechtler) teilnehmen. Michael Bewerunge, Leiter des ZDF-Landesstudios Sachsen, moderiert die Veranstaltung.

Der Eintritt ist frei.

Foto (c) ZDF/LOOKSfilm

Am 27. September zeigt ZDFinfo ab 20.15 Uhr die Dokumentation „Deutschland ’61 – Countdown zum Mauerbau“ und im Anschluss „Deutschland ’89 – Countdown zum Mauerfall“. Die Filme beleuchten die wichtigsten Ereignisse, die zu den zwei historischen Schlüsselmomenten der deutschen Geschichte führten. In beiden Filmen beginnt der Countdown genau ein Jahr vor dem Bau und vor dem Fall der Mauer. Von hier aus markieren jeweils zehn Meilensteine die wichtigsten Stationen in den nächsten 365 Tagen. Die Meilensteine werden ergänzt mit Experteninterviews von Menschen aus Ost und West bzw. dem Ausland, die zu den Ereignissen Stellung nehmen, diese erläutern und einordnen.