Foto: Müllsortieranlage Pinneberg (c) ZDF/Christian Gruber

18. September um 20.15 Uhr

4. September 2019 – Beim Produzieren von Müll sind die Deutschen weit vorn. Der Abfall, von Plastik bis Elektroschrott, wird um die halbe Welt verschifft – ökologisch fragwürdig, ökonomisch fahrlässig. Die Autorinnen Anne Breer und Yasemin Ergin zeigen, welche Wege der Müll nimmt, aber auch, welches Potenzial in ihm steckt.

Foto: Das Startup SolvoPet  (c) ZDF/Bernd Hermes

Anfang 2018 verhängte die chinesische Regierung einen Importstopp für ausländischen Müll. Die Müllströme wurden kurzzeitig nach Südostasien umgeleitet, doch auch diese Länder machen langsam, aber sicher die Häfen für ausländischen Müll dicht. Die malaysische Umweltministerin verkündete im Mai 2019, unsortierten Plastikmüll wieder in die Herkunftsländer zurückzuschicken.

Foto:  Hamburger Hafen  (c) ZDF/Jasper Engel