Zuschauer voten für beliebteste Heimat-Serie

Hamburg, 11. Februar 2019 – Die Goldene Kamera lässt in diesem Jahr das Publikum entscheiden, welche die beliebteste Heimat-Serie ist. Mit dabei ist „Der Usedom-Krimi“. Eine verdiente Ehre, denn „moderne Heimat-Serien erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und ziehen Millionen Zuschauer in ihren Bann. Beeindruckende Landschaftsaufnahmen und regionale Gepflogenheiten gepaart mit sympathischen Hauptdarstellern und großen Emotionen sind die Erfolgszutaten dieser Formate“, so Christian Hellmann, Chefredakteur der FUNKE Programmzeitschriften. „So verschieden die Stoffe auf den ersten Blick scheinen, sie alle vereinen vertraute Heimatkulisse. Einige frönen dabei der Krimi-Lust der Deutschen, andere greifen zeitgemäße Themen auf, die oft den Alltag vieler Menschen widerspiegeln und grundsätzliche Fragen des Lebens behandeln – und das gerne auch mit einem Augenzwinkern, ohne aber den nötigen Ernst aus den Augen zu verlieren.“

Die Leser und Zuschauer können ab sofort bis zum 1. März abstimmen, welche Favoriten in der Kategorie „Beliebteste Heimat-Serie“ in das Rennen um die GOLDENE KAMERA gehen. Der Gewinner wird am 30. März 2019 live in der Show ermittelt. Eine Live-Übertragung der Show ist ab 20.15 Uhr im ZDF zu sehen.

Abgestimmt werden kann online unter vote.goldenekamera.de sowie telefonisch und per SMS. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in den Programmzeitschriften, Tageszeitungen sowie Onlineportalen der FUNKE MEDIENGRUPPE.

Foto: Katrin Sass, Rikke Lylloff (c) NDR/ARD Degeto/Oliver Feist