ZDFinfo: Schick nach Plan – Die bunte Modewelt der DDR

23. Dezember um 20.15 Uhr bei ZDFinfo

Die Dokumentation sucht nach den Spuren der DDR-Mode – ein graues und zugleich buntes Kapitel der DDR. Auch in der DDR gab es Models, Modesendungen im Fernsehen, Mode-Magazine und ein staatliches Modeinstitut. Es gab Textilproduktion und Modenschauen – alles ein bisschen anders als im Westen. Vieles gab es nicht zu kaufen, da musste Frau selber nähen.

Zur lebendigen Modeszene der DDR gehörte Detlef Heising, der heute eine Künstleragentur leitet und zu DDR-Zeiten Modenschauen organisierte. Paul Sauer war Dressman, modelte für Zeitschriften, Fernsehsendungen, Plakate und Modenschauen – doch da Personenkult in der DDR verpönt war, kannte niemand seinen Namen. Das Filmteam traf außerdem DDR-Topmodel Monika Machon, die rebellische Modemacherin Josefine Edle von Krepl und den Berliner Szene-Friseur Frank Schäfer.

Der Film von Andreas Schnögl läuft am 23.12. um 20.15 Uhr bei ZDFinfo.

Fotos: (c) ZDFinfo/Sybille Bergemann
2018-01-04T17:06:33+00:00